Österreichisch-Iranische Ärztegesellschaft

Österreichisch-Iranische Ärztegesellschaft - ÖIÄG



Unsere Bankverbindung:

Bank für Ärzte und freie Berufe
IBAN: AT52 1813 0804 8803 0000
BIC: BWFBATW1


Praxisanzeigen


Kurier-Interview mit Herrn Dr. Ali Saalabian

Herr Dr. Ali Saalabian ist Facharzt für Ästhetische, Plastische und Rekonstruktive Chirurgie im Kuzbari Zentrum für Ästhetische Medizin.

Lesen Sie diesen Artikel bei Kurier.


Kurier-Interview mit Herrn Prof. Dr. Shahrokh Shariat

In diesem Artikel fordert Herr Prof. Dr. Shariat ein radikales Umdenken im Gesundheitssystem in Österreich.

Lesen Sie diesen Artikel bei Kurier.



Wir freuen uns, das BMW Autohaus Peter Göndle, St. Pölten mit attraktiven Angeboten als Partner für die Mitglieder der ÖIÄG gewonnen zu haben.

Weitere Informationen finden Sie in den Flyern unten:
Broschüre 1
Broschüre 2

Website: Autohaus Peter Göndle

Ihr Ansprechpartner:
Hr. Paul Bollwein

Tel: +43 2742/257501-176
Mobile: +43 664/80911306 Email: paul.bollwein@goendle.bmw.at



Die Bilder zu unserem Nowrouzfest 2014.


Wir haben den Hilferuf unserer kollegen aus Syrien geho¨rt und sofort darauf reagier. Dank dem unermüdlichen Einsatz von Hrn. Dr. Mostafa Mohamad und der großartigen Unterstützung unserer Mitglieder, sowie mehrerer Pharmafirmen konnten wir die stolze Menge von 10 Tonnen Medikamente für die hilfsbedürftigen Menschen in Syrien bereitstellen.

Ihre ÖIÄG


Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unser Vorstandsmitglied, Hr. Univ.Prof. Dr. Shahrokh Shariat, die Leitung der Universitätsklinik für Urologie am AKH Wien übernommen hat.


Wenn Sie mehr über Schilddrüsenerkrankungen, deren Symptome, Diagnose und Behandlung erfahren wollen, finden Sie ausführliche Informationen in einer einfachen Sprache im Buch von Hrn. Dr. Hossein Ahmadzadehfar, das wir Ihnen gerne ans Herz legen möchten:


Auf dieser Seite finden Sie mehr Informationen über den Autor.

Auf der Website von Hrn. Dr. Ahmadzadehfar finden Sie mehr zum Thema Schilddrüse.


Aserbaidschan Hilfe

Am 22. Februar 2013 fand zu Gunsten der Erdbebenopfer im Iranischen Aserbaidschan ein Benefizgala im Theater Akzent statt. Auch wir sahen es als unsere Pflicht, diesem Hilfswerk mit einer großzügigen Spende behilflich zu sein.

Aserbaidschan Hilfe

Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Links:


Society for protecting the Rights of the Child

Iranian Society for Protecting the Rights of the Child

Die Österreichisch-Iranische Ärztegesellschaft unterstützt dieses Kinderhilfswerk mit monitären und medizinischen Hilfsmitteln in regelmäßigen Zeitintervallen. Die Gelder kommen aus den Vortragshonoraren unserer Vorstandsmitglieder sowie aus den Beiträgen unserer Mitglieder.

Unsere bisherigen Veranstaltung

Fortbildung am Samstag, den 17. September 2016

Multiple Sklerose
Früherkennung im niedergelassenen Bereich

Multiple Sklerose

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir haben uns über Ihr zahlreiches Erscheinen zu unserem Fortbildungsabend am Samstag, den 17.09.2016 sehr gefreut.

Vortragender dieses Abends war:

Herr Prim. Univ. Doz. Dr. Udo Zifko


Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Zusatzfach: Geriatrie
Vorstand der Abteilung für Neurologie im Evangelischen Krankenhaus Wien

Veranstaltungsbilder

Ort und Zeit waren wie folgt:

Zeit

Ort

Samstag, 17.09.2016
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Persisches Restaurant Pasargad
1070 Wien, Seidengasse 44

DFP Logo

Die Veranstaltung wurde für das Diplom-Fortbildungs-Programm mit 2 DFP‐Punkten approbiert.

Mit freundlicher Unterstützung der Novartis Pharma GmbH

Novartis Pharma GmbH

Hier finden Sie den Veranstaltungs-Flyer.

In den nächsten Tagen werden wir die Fotos von dieser Verantaltung hier auf unserer Website veröffentlichen. Bitte besuchen Sie uns daher wieder!

Ihr ÖIÄG-Team


Fortbildung am Donnerstag, den 30. Juni 2016

Update HIV und Hepatitis
Was der niedergelassene Arzt darüber wissen sollte,
was zu beachten ist!

HIV Hepatitis C

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir danken Ihnen für Ihr großes Interesse, das Sie uns mit Ihrem zahlreichen Erscheinen zu unserem Fortbildungsabend am Donnerstag, den 30.06.2016, bekundet haben. Folgende hochkarätige Vortragende haben uns an diesem Abend das Thema HIV und Hepatitis näher gebracht:

Herr OA Dr. Hermann Laferl

SMZ Süd, 4. Medizinische Abteilung mit Infektions- und Tropenmedizin

Priv.-Doz. Dr. Alexander Zoufaly

SMZ Süd, 4. Medizinische Abteilung mit Infektions- und Tropenmedizin

Informationen

Zeit

Ort

Donnerstag, 30.06.2016
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Parkhotel Schönbrunn
Hietzinger Hauptstraße 10-16
1130 Wien

DFP Logo

Die Veranstaltung wurde für das Diplom-Fortbildungs-Programm mit 2 DFP‐Punkten approbiert.

Mit freundlicher Unterstützung von Gilead Sciences GesmbH

Gilead Sciences GmbH

Ihr ÖIÄG-Team

Hier finden Sie den Veranstaltungs-Flyer.

Flüchtlinge

Flüchtlingskrise in Österreich

Syrische Flüchtlingskinder
(Foto: UNHCR)

Auch wir von der Österreichisch-Iranischen Ärztegesellschaft stehen als Mediziner zu unserer Verantwortung und haben es uns zur Aufgabe gemacht, den vielen Flüchtlingen, die es mit unermesslichem Leid und mit letzter Kraft bis nach Österreich geschafft haben, zu helfen und sie ärztlich und psychisch zu versorgen. Es sind vor allem die Kinder, die von ihren unvorstellbar grausamen Erlebnissen beeintr/auml;chtigt sind und dringend unsere Hilfe brauchen.

Die großzügige Haltung Österreichs gegenüber Flüchtlingen erfüllt uns mit Stolz und wir als ÖIÄG wollen diese couragierte Vorgehensweise der Hilfsorganisationen und der Bevölkerung unterstützen und ihnen mit Tat und Rat zur Seite stehen.

Viele Mitglieder der ÖIÄG haben sich bereit erklärt, sich aktiv bei der Hilfe zu beteiligen und wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Kanäle und Wege zu schaffen, die eine unbürokratische und schnelle Hilfestellung ermöglichen.

Wir danken unseren Mitgliedern für ihren Einsatz und werden uns weiter für eine reibungsfreie Zusammenarbeit mit Hilfsorganisationen einsetzen.

Ihre ÖIÄG

Veranstaltungen

Nowrouz, das Persische Neujahrsfest

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe ÖIÄG-Mitglieder und -Freunde!

Wir haben uns über Ihr zahlreiches Erscheinen zum persischen Neujahrsfest sehr gefreut. Die Österreichisch-Iranische Ärztegesellschaft ist stets bemüht, Ihnen schöne und unvergessliche Momente zu bescheren, sowohl im Hinblick auf die Wissenschaft als auch auf das festliche Ambiente.

In vielen persischsprachigen Ländern wird Nowrouz zu Frühlingsbeginn gefeiert, in Harmonie mit der Natur, die zu neuem Leben erwacht.

Nowrouz ist von UNESCO in die Liste der Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit aufgenommen worden.

Das Nowrouz-Fest verbindet uns, iranisch-österreichische Ärzte, mit vielen persischsprachigen Kolleginnen und Kollegen aus anderen Nationen. Wir begrüßen gemeinsam den Frühling, der mit seinen unzähligen Farben, Formen und Düften, seiner Wärme und seinem Licht einen neuen Lebenszyklus einleitet.

Wir wünschen unseren verehrten Mitgliedern und Freunden ein schönes, gesegnetes Neues persisches Jahr!

Ihr ÖIÄG-Team


Fortbildung am Samstag, den 16. April 2016, 18:00 Uhr

Medizinische Herausforderung in der Wohlstandsgesellschaft

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Dank Ihrem zahlreichen Erscheinen zu unserem Fortbildungsabend am Samstag, den 16.04.2016, blicken wir wieder auf ein erfolgreiches Unterfangen, Ihnen eine hochkarätige wissenschaftliche Veranstaltung anzubieten.

Das Programm an diesem Abend war wie folgt:

18:30 Uhr
COPD - Was müssen Arzt und Patient kommunizieren
Symptomkontrolle versus Exazerbation

Prim.Dr. Sylvia Hartl
Otto Wagner Spital, 2. Interne Lungenabteilung

19:15 Uhr
Metformin und was dann?
Early Intervention, bewährte hochverträgliche Therapie

OA Dr. Florian Kiefer M.D., PH.D.
AKH, Division of Endocrinology und Metabolism

20:00 Uhr
Der Durchbruch in der Herzinsuffizienztherapie

Dr. Melanie Witting
Medical Scientific Liaison, Novartis Pharma GmbH

20:30 Uhr
Diskussion und Abendessen

Ort und Zeit waren wie folgt:

Zeit

Ort

Samstag, 16.04.2016
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 18:30 Uhr

Restaurant Hansen
Das Restaurant im Börsegebäde
Wipplingerstrasse / Ecke Börseplatz
1010 Wien

DFP Logo

Die Veranstaltung wurde für das Diplom-Fortbildungs-Programm mit 2 DFP‐Punkten approbiert.

Mit freundlicher Unterstützung von Novartis Pharma GmbH

Novartis Pharma GmbH

Bitte notieren Sie diesen Termin gleich in Ihrem Kalender!
Wir freuen uns, Sie bei dieser Veranstaltung begrüßen zu können!

Ihr ÖIÄG-Team

Hier finden Sie den Veranstaltungs-Flyer.

Laut Regelwerk der Ärztekammer (Ärztlicher Verhaltenskodex) und Pharmaindustrie (Pharmig Verhaltenskodex) gilt diese Einladung ausschließlich für Ausübende von Gesundheitsberufen und ist nicht übertragbar.

Nowrouzfest 2015

Sehr geehrte Damen und Herren, verehrte ÖIÄG-Mitglieder!


Die heurigen Neujahrsfeierlichkeiten zum Persischen Neujahr haben uns, wie in den Jahren zuvor, viel Freude und unvergessliche Momente beschert. Wir fühlen uns geehrt, dass wir Sie zu unserem Nowrouzfest begrüßen konnten und hoffen auf viele weitere Jahre, die uns mit Ihnen, verehrte Mitglieder, noch stärker zusammenschweißen und uns die Möglichkeit gewähren, Ihnen weiterhin hochqualitative Veranstaltungen und Vorträge anzubieten.

Ihre Anwesenheit bei dieser Feier war ein Zeichen dafür, dass die Österreichisch-Iranische Ärztegesellschaft nicht nur eine Plattform der Zusammenarbeit und Kooperation ist, sondern auch ein Verein, der die Freundschaft und Zusammenhalt unter seinen Mitgliedern fördert und unerer neuen Heimat Österreich von unserer altpersischen Kultur zeugt.

Ihr ÖIÄG-Vorstand

Veranstaltungen

Fortbildung am Samstag, den 14. November 2015, 19:00 Uhr


Schilddrüsenerkrankungen
Diagnose und Therapie praxisnah


Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Es war uns wieder eine Freude, Sie so zahlreich zu unserem Fortbildungsabend am Samstag, den 14.11.2015, zu begrüßen.

Vortragende dieses Abends waren:

Frau OÄ Katayoun Tonninger-Bahadori

SMZ Ost Chirurgie

Herr Univ.Prof. Dr. Siroos Mirzaei

Wilhelminenspital NUK

Herr Dr. Hossein Ahmadzadehfar

Nuklearmedizinisches Institut MED22, 1220 Wien

Herr Dr. Afshin Soleiman

FA f. Pathologie Innsbruck

Fotos der Veranstaltung:

Weitere Informationen

Zeit

Ort

Samstag, 14.11.2015
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Restaurant Apadana
Hamburgerstrasse 1, 1050 Wien

DFP Logo

Die Veranstaltung wurde für das Diplom-Fortbildungs-Programm mit 2 DFP‐Punkten approbiert.

Mit freundlicher Unterstützung der Pharmafirma Merck GesmbH

Janssen-Cilag Pharma GmbH

Ihr ÖIÄG-Team

Hier finden Sie den Veranstaltungs-Flyer.


Fortbildung am Samstag, den 4. Juli 2015, 19:00 Uhr

Titelbild

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir haben uns wieder über Ihr zahlreiches Erscheinen bei unserer Veranstaltung gefreut, die zum Thema

Autoimmune Hauterkrankungen
Diagnose und Therapie

stattfand. Wir danken Herrn OA Priv.-Doz. DDr. Ahmad Jalili von der Klinischen Abteilung für Immundermatologie, Universitätsklinik für Dermatologie, MedUni Wien, recht herzlich, der den Vortrag gehalten hat.

Fotos der Veranstaltung:

Informationen zur Veranstaltung

Zeit

Ort

Samstag, 04.07.2015
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Restaurant Khayam
Seidengasse 44, 1070 Wien

DFP Logo

Die Veranstaltung wurde für das Diplom-Fortbildungs-Programm mit 2 DFP‐Punkten approbiert.

Mit freundlicher Unterstützung der Janssen-Cilag Pharma GmbH

Janssen-Cilag Pharma GmbH

Hier finden Sie den Veranstaltungs-Flyer.


Fortbildung am Donnerstag, den 22.01.2015, 19:00 Uhr

Brustkrebs Ribbon

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

es war uns wieder eine große Freude, Sie so zahlreich versammelt zu sehen. Dies verdeutlicht Ihre Zufriedenheit mit unseren Bemühungen, Ihnen Fachvorträge und Fortbildungsveranstaltungen mit hochkarätigen Vortragenden anbieten zu können.

Diese Veranstaltung bestand aus 2 Teilen wie folgt:

  • Prof. Dr. Christian Singer

    Teil 1

    Das erbliche Brust- und Eierstockkrebs-Syndrom

    Vortragender: Herr Univ.Prof. Dr. Christian Singer, MPH
    Professor für klinisch-translationelle gynäkologische Onkologie
    Universität für Frauenheilkunde
    Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien

  •  

  • Dr. Ali Saalabian

    Teil 2

    Rekonstruktion der Brust nach Mamma-CA

    Vortragender: Herr Dr. Ali Saalabian
    Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
    Abteilung für Plastische und Wiederherstellungschirurgie
    KA Rudolfstiftung Wien
    Juchgasse 25, 1030 Wien
    Gastprofessor an der Medizinischen Universität Wien

Organisatorisches

Zeit

Ort

Donnerstag, 22.01.2015
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Festsaal der BKS-Bank
Renngasse 6-8, 1010 Wien

DFP Logo

Die Veranstaltung wurde für das Diplom-Fortbildungs-Programm mit 3 DFP‐Punkten approbiert.

BKS-Bank

Mit freundlicher Unterstützung der BKS-Bank

Hier finden Sie den Veranstaltungs-Flyer.

Wir bedanken uns für Ihre freundliche Unterstützung!

Ihr ÖIÄG-Team


Fortbildungsveranstaltung am Donnerstag, den 25.09.2014

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir freuten uns besonders über Ihren Besuch unseres Veranstaltungsabends zum Thema

Hot Topics HIV und Hepatitis C
Was sollte der Arzt im niedergelassenen Bereich wissen? Was ist zu beachten?

Aids Schleife Hepatitis Schleife

Referenten:

OA Dr. Hermann Laferl (Hep C)
Dr. Alexander Zoufaly FA (HIV)

SMZ Süd Kaiser Franz Josef Spital
4. Medizinische Abteilung mit Infektions- und Tropenmedizin

Zeit:

Donnerstag, 25.09.2014
Einlass 18:00
Beginn: 19:00

Ort:

Seminarhotel Parkschlössl
Landstrasser Hauptstraße 138
1030 Wien

Informationen:

Frau Ada Ludwig-Datli, Gilead Sciences GmbH
Tel: +43 1 260 83-0
Email: Ada.Ludwig-Datli@gilead.com

DFP Logo Die Veranstaltung wurde für das Diplom-Fortbildungs-Programm mit
2 DFP‐Punkten approbiert.
Gilead Sciences GmbH, Österreich Mit freundlicher Unterstützung von Gilead Sciences GmbH

Hier finden Sie den Flyer der Veranstaltung.


Prim. Dr. Thomas Maca

Prim. Dr. Thomas Maca

Samstag 05.07.2014, 19:00 Uhr

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Wir danken Ihnen für das zahlreiche Erscheinen zu unserem Fortbildungsabend. Wir bedanken uns auch sehr herzlich bei unserem Vorstandsmitglied Herrn Prim. Dr. Thomas Maca für seinen Vortrag zu den Themen:

Optimierte Leistungsfähigkeit internistischer Patienten

Es wird aufgezeigt, wie die allgemeine Leistungsfähigkeit eines internistischen Patienten im beruflichen wie privaten Alltag mit einfachen Mitteln und medikamentöser Unterstützung effektiv gesteigert werden kann.

und

Silk Road Night Tomb of Hafez Bridge of History Heavenly Lights

Persische Astronomie

Anschließend nimmt Sie Prim. Dr. Maca auf eine Reise in die Iranische Nachtstimmung. Weiteres wird auf die Bedeutung persischer Naturwissenschaftler hingewiesen.
Zum Schluss lässt er den Abend mit persischer Musik und iranischen Landschaftsimpressionen ausklingen.

Zeit:

Samstag, 5. Juli, 2014
Einlass: 19:00 Uhr

Ort:

Das Zeiss Planetarium Wien
Oswald Thomas Pl. 1
1020 Wien
Vor dem Riesenrad
Website: www.planetarium-wien.at
Das Zeiss Planetarium Wien
DFP Logo Die Veranstaltung wurde für das Diplom-Fortbildungs-Programm mit
2 DFP‐Punkten approbiert.
A. Menarini Pharma GmbH Wien, Österreich Mit freundlicher Unterstützung von A. Menarini Pharma GmbH

Weitere Informationen finden Sie auf dem Veranstaltungs-Flyer.

Bilder der Veranstaltung.


Samstag 17.05.2014, 10:00-12:00 Uhr

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir danken Ihnen für Ihr zahlreiches Erscheinen zu der Veranstaltung mit dem Thema

Der Chronisch entzündliche Formenkreis

Interdisziplinärer Fachgruppenaustausch

Es erwarteten Sie Fallbeispiele, sowie Test yourself Sessions der folgenden Fachgruppen:

Moderation und Präsentation von Patientenfällen aus der Dermatologie

Herr OA DDr. Ahmad Jalili
Präsentation von Patientenfällen aus der Gastroenterologie

Frau Univ. Prof. Dr. Lili Kazemi‐Shirazi
Präsentation von Patientenfällen aus der Rheumatologie Herr Doz. Dr. Babak Yazdani‐Biuki

Ablauf:

10:00-12:00: Fallbeispiele und Test yourself Sessions
Anschließend laden wir Sie zu einem Stehbuffet ein.

Ort:

Le Meridien
Opernring 13-15
1010 Wien
Website: www.lemeridien.at
Le Meridien

Die Veranstaltung wurde für das Diplom-Fortbildungs-Programm mit 3 DFP‐Punkten approbiert.

DFP Logo
Mit freundlicher Unterstützung von
abbvie

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie in diesem PDF-Dokument.

Hier finden Sie die Bider der Veranstaltung.

Ihr ÖIÄG-Team


DFP Logo
Fortbildungsveranstaltung
am 09.11.2013, 18:00 Uhr
Radisson BLU Palais Hotel

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

es war uns ein Privileg, Ihnen eine hochkarätige Präsentation zum Thema

Strikte Antikoagulation Pro und Contra

anbieten zu können. Unser Vorstandsmitglied, Hr. Prim. Dr. Thomas Maca, FA für Innere Medizin und Angiologie, und Primarius für Innere Medizin am Evangelischen KH Wien, hat Sie durch den wissenschaftlichen Teil des Abends geführt. Des Weiteren hat der Vizepräsident unseres Vereins, Hr. OA Dr. Babak Bahadori das neue Buch von Fr. Afsaneh Gächter mit dem Titel "Briefe aus Persien" präsentiert.

Wir hoffen, Sie haben diese Veranstaltung als einen informativen und interessanten Abend erlebt und freuen uns auf das Wiedersehen mit Ihnen bei unserer nächsten Veranstaltung.

Mit freundlicher Unterstützung von
Boehringer-Ingelheim

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer

Ihr ÖIÄG-Team


Fortbildungsveranstaltung am 18.07.2013, 18:00 Uhr:
Update - Überaktive Blase - Inkontinenz

Sehr geehrte Kollegen und Kolleginnen,

Wir danken Ihnen für Ihr zahlreiches Erscheinen zu dieser Fortbildungsveranstaltung. Es war uns wie immer eine Freude, Sie wieder nach einer mehrmonatigen Pause begrüßen zu können. Weiters danken wir Ihnen für Ihre positiven Rückmeldungen und Vertrauen. Diese sind uns sehr wichtig und motivieren uns, Ihnen weiterhin hochqualitative Veranstaltungen anbieten zu können.


Bilder des Abends

Informationen zur Veranstaltung:

Zeit:

Donnerstag, 18.07.2013 um 18:00 Uhr

Ort:

Seminarhotel Parkschlössl
Landstraßer Hauptstr. 138, 1030 Wien

Vortragende:  

Frau Dr. Annahita Hariri
Fachärztin für Urologie und Andrologie
in 1190 Wien und Graz
www.urologie-hariri.at

Hr. Dr. Maximilian Rom
Universitätsklinik für Urologie
Medizinische Universität Wien, AKH
www.akhwien.at

Herr Univ. Prof. Dr. Shahrokh Shariat
Vorstand der Universitätsklinik für Urologie
Medizinische Universität Wien, AKH
www.akhwien.at

Mit freundlicher Unterstützung von
www.madaus.at

Für diese Fortbildungsveranstaltung werden 2 DFP-Punkte bei der Arztakademie der Ärztekammer Wien beantragt.

DFP Logo

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer

Ihr ÖIÄG-Team


HNO Vortrag


Fortbildungsveranstaltung am Samstag,
den 23.03.2013, 11:00 Uhr

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Wir haben uns über Ihr zahlreiches Erscheinen zu dieser Fortbilsungsveranstaltung sehr gefreut.

Das Programm war wie folgt gestaltet:

  • Einführung
    Univ. Prof. Dr. Wolfgang Gstöttner
    Facharzt für HNO-Krankheiten, Vorstand der Univ. HNO-Klinik Wien AKH Schwerpunkt: Kopf- und Halschirurgie. www.hno-wien.at

  • Cochlear Implantation und Mittelohrimplantate im klinischen Einsatz
    Univ. Prof. Dr. Wolfgang Gstöttner

  • Rekonstruktive Möglichkeiten in der Kopf-Hals Chirurgie
    Univ. Prof. Dr. Boban Erovic
    Associate Professor, Dozent, Stationsführender Oberarzt an der Univ. Klinik für HNO Krankheiten, Medizinische Universität Wien Schwerpunkt: Kopf-Halschirurgie. www.erovic.at

  • Ohrmuschelrekonstruktion Medpor trifft BoneBridge
    Univ. Prof. Dr. Sasan Hamzavi
    Oberarzt an der HNO-Klinik Wien, Leiter der Audiologie, Leiter des otologischen Forschungsteams. www.hamzavi.at



Zeit:

Samstag, 23.03.2013, 11:00 Uhr

Ort:

Radisson BLU Palais Hotel Radisson BLU Palais Hotel
Parkring 16
A-1010 Wien

Hier kommen Sie zu den Veranstaltungsbildern

DFP Logo

Für diese Fortbildungsveranstaltung werden 2 DFP-Punkte bei der Arztakademie der Ärztekammer Wien beantragt.

Mit freundlicher Unterstützung von NEUMED AG und Med El

NEUMED AG Med El

Hier finden Sie den Flyer zu dieser Veranstaltung.

Ihr ÖIÄG



Wahl des neuen Vorstands der ÖIÄG
am Samstag, den 24. November 2012, 16:30 Uhr

Team

Unseren Vereinsstatuten entsprechend fanden am Samstag, den 24. November 2012, die Generalversammlung sowie die Neuwahl des ÖIÄG-Vorstandes statt.

Wir danken Ihnen für die zahlreiche Teilnahme, und allen Kandidatinnen und Kandidaten für ihre Bereitschaft und Bewerbung.

Weitere Informationen bezüglich des Wahlergebnisses und der neuen und alten Vorstandsmitglieder werden wir Ihnen demnächst hier auf unserem Portal bekanntgeben.

 

Fortbildungsveranstaltung am Samstag,
den 24. November 2012

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

es war uns eine große Freude, Sie an diesem Fortbildungsabend begrüßen zu können. Ihr zahlreiches Erscheinen sowie Ihre regen Diskussionen und Fragestellungen sind immer eine große Motivation für uns, sowie ein wichtiger Impuls und ein effektives Feedback für die Bestimmung weiterer Vereinsaktivitäten.

Zugleich fühlen wir uns geehrt, solch hochkarätige Vortragende für diesen Abend und das Thema

„Die Schilddrüse in der Praxis”

gewonnen zu haben.

Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Vortragenden:

  • Herrn Dr. Hossein Ahmadzadehfar, Facharzt für Nuklearmedizin in Wien und NÖ
  • Herrn Univ. Doz. Dr. Siroos Mirzaei, Vorstand der Nuklearmedizinischen Abteilung Wilhelminenspital Wien
  • Frau Oberärztin Dr. Katayoun Tonninger-Bahadori, Fachärztin für Chirurgie im Kaiserin Elisabeth Spital (zukünftig 2. chirurgische Abteilung, Rudolfstiftung, 1030 Wien) und in 1010 Wien, Weihburgg. 18
  • Herrn Univ. Prof. Dr. Michael Hermann, Vorstand der Chirurgischen Abteilung Kaiserin Elisabeth Spital Wien (zukünftig 2. chirurgische Abteilung, Rudolfstiftung, 1030 Wien)

Ort:

Radisson BLU Palais Hotel Radisson BLU Palais Hotel
Parkring 16
A-1010 Wien


Diese Veranstaltung fand mit freundlicher Unterstützung der folgenden Pharmaunternehmen statt:


Diagnostic BSM  Merck Serono  Sandoz


Weitere Informationen finden Sie in dieser PDF-Datei.


Ihr ÖIÄG-Vorstand



Fortbildung am Samstag, den 7. Juli 2012, 17 Uhr

Dr. Babak Bahadori

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Fortbildungsvortrag 7.7.2012

wir haben uns über Ihren zahlreichen Besuch an unserer Fortbildungsveranstaltung zum Thema

„Stellenwert der PPIs HEUTE”

sehr gerfreut.

Hr. OA Dr. Babak Bahadori, Internist, Fachbereiche Gastroenterologie und Stoffwechselerkrankungen, 2.Med.Abteilung, Landesklinikum St. Pölten, hat diesen Vortrag gehalten.

Dr. Bahadori ist Erst- und Co-Autor von 24 Originalarbeiten auf dem Gebiet der Stoffwechselerkrankungen und außerdem Verfasser des Bestsellers mit dem Titel:

"Die 7 Stufen zum Gleichgewicht"
(ein Wegweiser zur Lebensstilmodifikation, 7 Auflagen)

erschienen im Österreichischen Ärzteverlag.

 

Ort:

Restaurant Khayyam
Seidengasse 44
A-1070 Wien

Zeit:

Samstag, 07.07.2012
Einlaß ab 17 Uhr
Beginn 18 Uhr

Sandoz

Diese Veranstaltung hat mit freundlicher Unterstützung der Firma Sandoz stattgefunden.

Die Bilder zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

 


Fortbildung am Samstag, den 28. April 2012, 18 Uhr

Prof. Dr. Peter Ferenci, AKH, Facharzt für Gastroenterologie und Hepatologie, hilt einen Vortrag zum Thema:

"Neue Möglichkeiten in der Behandlung der Hepatitis C"

Der Vortrag wurde mit 2 DFP Punkten approbiert.

Ort:

Seminarhotel Parkschlössl
Landstraßer Hauptstraße 138
A-1030 Wien

Zeit: Samstag, 28.04.2012
Einlaß 18 Uhr, Beginn 19 Uhr


   Diese Veranstaltung fand mit freundlicher
   Unterstützung der Firma MSD statt.
MSD Österreich

Weitere Informationen, sowie die Bilder des Abends finden Sie wie immer auf unserer Fortbildungsseite.

Wir haben uns über Ihr zahlreiches Erscheinen sehr gefreut.

Ihr ÖIÄG-Team


Fortbildung am Samstag, den 26. Nov. 2011, 18 Uhr

Dr. Babak Bahadori

OA Babak Bahadori, Internist und Gastroenterologe/Stoffwechselerkrankungen, 2.Med.Abteilung, Landesklinikum St. Pölten hielt einen Vortrag zum Thema:

"Paradigmenwechsel in der Diabetologie"

Diese Veranstaltung wurde mit 2 DFP-Punkten von der Arztakademie der Ärztekammer Wien zertifiziert.

Frau Ute Bock

Frau Ute Bock gab der ÖIÄG mit ihrem Erscheinen bei dieser Veranstaltung die Ehre. Ihr Anliegen ist gleich auf fruchtbaren Boden gefallen. Bereits am selben Abend haben sich mehrere Mitglieder bereit erklärt, ihre Zeit für das Flüchtlingsprojekt von Frau Bock einzusetzen und Flüchtlingen kostenlose medizinische und zahnmedizinische Hilfe zu gewähren.
Die Hilfsbereitschaft unserer Mitglieder und die Zusammenarbeit unserer Mitglieder mit dem Flüchtlingswerk von Frau Ute Bock erfüllen uns mit großem Stolz.

Weitere Informationen und die Bilder zu dieser Veranstaltung finden Sie auf unserer Fortbildungsseite.

 


Interdisziplinäres Symposium "Akutes Koronarsyndrom - Update"
am Donnerstag, den 7. Juli 2011


Hr. Dr. Christopher Wolf, Leiter des Herzkatheters, SMZ Ost, Wien hielt einen Vortrag zum Thema

"Akutes Koronarsyndrom - Von der Aufnahme im Krankenhaus bis zur Weiterbetreuung durch den niedergelassenen Arzt"

Dr. Christopher Wolf und Dr. Babak Bahadori

Hier unser Dank an Dr. Christopher Wolf für die besonders informative und professionell gehaltene Präsentation.

Wir danken Ihnen für das zahlreiche Erscheinen und freuen uns auf unsere nächste Zusammenkunft nach der Sommerpause.

Weitere Informationen sowie Bilder zu dem Fortbildungsabend finden Sie wie immer auf unserer Fortbildungsseite.


Eröffnungsveranstaltung des ORTHOPÄDISCH-TRAUMATOLOGISCHEN KOMPETENZZENTRUMS am 20.05.2011


Dr. Pejman Ziai

Das Gelenkzentrum und die Österreichisch-Iranische Ärztegesellschaft haben gerne zur Eröffnungsveranstaltung des orthopädisch-traumatologischen Kompetenzzentrums eingeladen.

Den Kernpunkt der Veranstaltung bildeten Vorträge auf dem Gebiet der Endoprothetik, der Sporttraumatologie und der Wirbelsäulenchirurgie. Diese Veranstaltung ist im Rahmen des Diplom Fortbildungsprogramms zur Anerkennung von DFP Punkten für die Fächer Orthopädie und Unfallchirurgie angemeldet.

Datum: Freitag, 20. Mai 2011

Beginn: 19:00 Uhr

Ort: Kongresssaal der Med+More Privatklinik
Wien Währing
Kreuzgasse 17-19
A-1180 Wien

Kontaktmöglichkeiten zur Anmeldung:

Weitere Informationen sowie Details zum Programm und Inhalt finden Sie auf unserer Fortbildungsseite und in diesem Infoblatt.


Fortbildung am 7. Mai 2011

Thema: Führung von Mammacarcinompatientinnen in der niedergelassenen Praxis unter besonderer Berücksichtigung der Supportivtherapie

Vortragender: Univ.Prof. Dr. Christian Singer
Facharzt für Gynäkologie und Frauenheilkunde
Leiter der Senologie an der Universitätsklinik für Frauenheilkunde

Ort: CAFE'RESTAURANT Kahlenberg
Am Kahlenberg 2-3, 1190 Wien

Kahlenberg

Für diese Veranstaltung werden 2 DFP-Punkte bei der Ärztekammer Wien beantragt.

Weitere Informationen und Fotos zu dem Even finden Sie auf unserer Fortbildungsseite.

Informationsblatt,

Links  ::   Mitgliedschaft  ::   Kontakt  ::   Ihre Meinung  ::   Impressum